Monitoring FORUM 2013.2

Social Media Monitoring & Analytics - Quo Vadis?

Programm

09:00

Eröffnung / Konferenzbroschüre

09:10

Keynote-Session: Social Media Monitoring & Analytics - Quo vadis? (Moderation: Björn Negelmann)

Fachvortrag: Social Media Monitoring und die Business Relevanz - mit dem Share of Buzz wird niemand hinter dem Ofen hervorgelockt!

    Sprecher:
  • Jan Philipp Warp Senior Consultant Social Media BSH Bosch und Siemens Hausgeräte
    Jan Philipp Warp, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte

Fachvortrag: Mit Social Analytics das soziale Genom der Nachhaltigkeit entdecken!

    Sprecher:
  • Dr. Klaus Holthausen CTO / Founder Dr. Holthausen GmbH
    Dr. Klaus Holthausen, Dr. Holthausen GmbH

Best-Practice: Schlüsselfaktoren bei der Einführung eines Social Media Monitorings in großen Organisationen

    Sprecher:
  • Sascha Adam Leiter Produktmanagement & Social Media Axel Springer
    Sascha Adam , Axel Springer
11:00

Kaffeepause

11:30

Praxis-Session: Social Media Monitoring für die Social Media Kommunikation (Moderation: Anna-Maria Zahn)

Best-Practice: Mit Social Media Monitoring die Relevanz der Social Media Kommunikation von WWF unterstützen

    Sprecher:
  • Melanie Gömmel Social Media Redakteurin WWF Deutschland
    Melanie Gömmel, WWF Deutschland

Best-Practice: Erfahrungen mit dem Social Media Monitoring bei der Deutschen Börse

    Sprecher:
  • Oliver Frischemeier Mitarbeiter Media Relations Deutsche Börse
    Oliver Frischemeier, Deutsche Börse
12:30

Gemeinsames Mittagessen

14:00

Praxis-Session: Vorgehensmodell für die Auswahl der richtigen Lösung (Moderation: Björn Negelmann)

Fachvortrag: Vorgehensmodell und Kriterien für die richtige Lösungswahl

    Sprecher:
  • Anna-Maria Zahn Director Social Media Research ForschungsWeb
    Anna-Maria Zahn, ForschungsWeb

Live-Testing: Social Media Monitoring Lösungen im Vergleich (Brandwatch, linkfluence, talkwalker)

Diskussion: Bewertung der Lösungsansätze und Feedback-Runde

15:45

Kaffeepause

16:15

Praxis-Session: Vom Informationsziel zum Handlungsziel (Moderation: Stefan Evertz)

Best-Practice: Erfahrungen mit dem Social Media Monitoring bei Adecco

    Sprecher:
  • Julia Jachmann Managerin Online Marketing/Social Media Adecco Germany
    Julia Jachmann, Adecco Germany

Best-Practice: Social Media Monitoring als zentrales Element der Service-Kommunikation der DB Bahn

    Sprecher:
  • Nico Kirch Social Media Manager DB Vertrieb
    Nico Kirch, DB Vertrieb
17:15

Zusammenfassende Diskussion: Empfehlungen für einen ganzheitlicheren Social Media Monitoring Ansatz

    Diskussion:
  • Stefan Evertz Social Media Berater Cortex digital
    Stefan Evertz, Cortex digital
  • Anna-Maria Zahn Director Social Media Research ForschungsWeb
    Anna-Maria Zahn, ForschungsWeb
    Moderator:
  • Björn Negelmann Konferenzleitung Kongress Media
    Björn Negelmann, Kongress Media
Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen