Erfahrungsaustausch zum
Social Media Monitoring & Analytics

Die Beobachtung und Auswertung von Meinungsäußerungen, Diskussionen und Interaktionen in den sozialen Medien ist heute eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Planung und Gestaltung von Aktivitäten in der Kundenkommunikation und im Marketing.

Das Monitoring FORUM 2017 diskutiert Erfahrungsberichte und Fachbeiträge zur Einführung und Organisation von Ansätze, die aus der Beobachtung und Analyse von Themen, Trends und Interaktionen in Social Media Rückschlüsse und Insights für zukünftige Aktivitäten ziehen.

Themen der Veranstaltung

  • Ansatzpunkte von Social Media Monitoring & Analyse für das digitale Marketing
  • Erfahrungswerte bei Identifikation & Bewertung von Themen & Multiplikatoren
  • Erfahrungswerte bei der Koppelung von Echtzeit-Analyse & Engagement-Steuerung
  • Workshops zu strategischen Funktionen von Social Media Monitoring & Analyse

Formate der Veranstaltung

  • Einleitende Fachbeiträge von Experten zu allgemeinen Entwicklungen im Bereich des Social Media Monitoring
  • Erfahrungsberichte aus Projekten
  • Interaktive Workshops mit Impulsvorträgen und Diskussion in Kleinstgruppen zu Erfolgsfaktoren für die Umsetzung

Jetzt Projektbericht als Vortrag beim Monitoring FORUM vorschlagen!

Das Programm des Monitoring FORUMs ergibt sich jeweils entlang der Diskussion von Erfahrungsberichten aus Projekten. Für das Programm der Veranstaltung am 06. Dezember suchen wir derzeit noch Vorträge.

Hier können Sie sich bewerben!